EBCA - Energetic Bodywork and Communication with Animals

        


 


 

Diese Ausbildungsreihe gibt es seit 2002 und sie wurde von Johanna Lehner aus Linz entwickelt. Sie arbeitet seit 1991 intensiv mit Menschen und Tieren in Einzelbalancen. Dabei stellte sie fest, daß Tiere eigene Themen aufzeigten und sich spezielle Balancetechniken aussuchten. Aus diesem Grunde gründete sie die Tierkinesiologie nach EBCA®.

Es ist eine ganzheitliche Methode für energetische Körperarbeit und Kommuni-kation. Menschen und Tiere kommunizieren stets miteinander, sie sind ein soziales System. Dies geschieht jedoch fast immer auf unbewusster und körperlicher Ebene. Somit kann es vorkommen, daß jeder die Stressthemen des anderen wiederspiegelt. Verhaltensauffälligkeiten beim Tier zeigen oftmals den menschlichen Stress auf, denn Tiere sind auch ein Spiegel der Seele ihres Menschen. Sie nehmen die Sorgen und Nöte ihrer Familie wahr und reagieren auf ihre Art darauf.  

Wenn diese Stressthemen gelöst sind, können sich Mensch und Tier noch näher kommen. Sie werden sich besser verstehen und verständigen können, da der Mensch anders auf sein Tier reagieren kann und wird.

   
 


 
 

    

 

Balance, Einheit, Tierkinesiologie, Hund, Pferd
Ruhe und Einheit

 

118594